Corners not 90 Side definition Num sides definition Num sections definition Inner corner Outer corner BcUk BcA BcB BcC rbu_rail_extras-nanoglas rbu_rail_extras-nanometal rbu_rail_height-800 rbu_rail_height-900 rbu_rail_height-1000 rbu_rail_height-1100 rbu_variant-42_glas_handrail rbu_variant-42_glas_no_handrail rbu_variant-42_bars_vertical rbu_glas_options_clamps-kfzn4050r42rrf rbu_glas_options_clamps-kfzn4545r42fkrf rbu_glas_options_type-gll876gr rbu_glas_options_type-gll876kl rbu_glas_options_type-gll876op rbu_bars_vertical_options_bar_spacing-tight rbu_bars_vertical_options_bar_spacing-wide rbu_placement-top_foot rbu_placement-side_holder 42_glas_handrail-rbu_rail_start-wall_mount_roof 42_glas_handrail-rbu_rail_start-pole_wall_mount 42_glas_handrail-rbu_rail_start-wall_mount 42_glas_no_handrail-rbu_glas_options_height-higher 42_glas_no_handrail-rbu_rail_start-pole_standalone 42_glas_no_handrail-rbu_rail_start-wall_mount_roof 42_glas_no_handrail-rbu_rail_start-wall_mount 42_glas_handrail-rbu_rail_start-pole_standalone 42_bars_vertical-rbu_rail_start-pole_standalone 42_bars_vertical-rbu_rail_start-pole_wall_mount 42_bars_vertical-rbu_rail_start-wall_mount rbu_rail_handle-olrf42s rbu_rail_handle-olek42s rbu_rail_handle-olja42s 42_glas_handrail-rbu_rail_ending-pole_standalone 42_glas_handrail-rbu_rail_ending-pole_wall_mount 42_glas_handrail-rbu_rail_ending-wall_mount 42_glas_handrail-rbu_rail_ending-wall_mount_roof 42_glas_no_handrail-rbu_rail_ending-pole_standalone 42_glas_no_handrail-rbu_rail_ending-pole_wall_mount 42_glas_no_handrail-rbu_rail_ending-wall_mount 42_glas_no_handrail-rbu_rail_ending-wall_mount_roof 42_bars_vertical-rbu_rail_ending-pole_standalone 42_bars_vertical-rbu_rail_ending-pole_wall_mount 42_bars_vertical-rbu_rail_ending-wall_mount 42_glas_handrail-rbu_glas_options_height-normal 42_glas_no_handrail-rbu_glas_options_height-normal rbu_glas_options_clamps-kfrf4050r42r rbu_glas_options_clamps-kfrf4545r42fk
bent-arrow-double-right bent-arrow-left bent-arrow-right

Designen Sie Ihr Edelstahlgeländer

Geben Sie zuerst die Abmessungen an. Danach sehen Sie, wie sich der Preis abhängig von den von Ihnen vorgenommen Wahlen ändert.

So bestellen Sie!

Mögliche Wahlen

Der Preis erscheint, nachdem Sie die Seitenlängen angegeben haben

Produktionsdauer & wie Ihre Wahlen den Preis beeinflussen

?

Glasscheibe, Handlauf ?

Glasscheibe, Handlauf ?

VSG 8,76 mm, Klarglas ?

Weitere Alternativen


?

Edelstahl V4A, 40x50 mm, abgerundet ?

Größerer Abstand ?

Aufgesetzte Montage mit Fuß ?

Rund, Edelstahl, 42 mm ?

Freistehender Pfosten ?

Freistehender Pfosten ?

1.000 mm ?

Anslutet ?

?

Schließen

Infos für die Konfiguration

Hier werden Erklärungen zu dem Konfigurationsschritt angezeigt, den Sie gerade vornehmen.

Optionen

Mit Handlauf

Falls das Geländer als Absturzsicherung dienen soll, wählen Sie "Mit Handlauf".

Ohne Handlauf

Soll das Geländer nicht belastet werden und eher als Abschirmung dienen, ist die Option "Ohne Handlauf" vorzuziehen.

Vertikale Füllstäbe

Die Stäbe in unserem Edelstahlgeländer sind rund und haben einen Durchmesser von 10 mm.

Glassorten

Verbundsicherheitsglas (VSG)

8,76 mm

Verbund-Sicherheitsglas besteht aus zwei übereinander liegenden Floatglasscheiben, die mit einer reißfesten und zähelastischen Folie zwischen den Scheiben verklebt sind. Hier sind die Scheiben jeweils 4 mm dick und die Folie 0,76 mm. Falls eine der beiden Glasscheiben durch Schlageinwirkung kaputtgehen sollte, bleibt die Folie zusammen mit der zweiten Scheibe intakt.

Verbund-Sicherheitsglas (VSG) aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 8,76 mm

Dieses VSG besteht aus zwei übereinander liegenden je 4 mm starken ESG-Scheiben, die mit einer reißfesten und zähelastischen Folie zwischen den Scheiben verklebt sind. ESG ist stabiler als Floatglas und eignet sich deshalb für Situationen, in denen das Geländer häufiger Stößen ausgesetzt ist.

VSG wird u.a. auch für Windschutzscheiben verwendet.

Klarglas

In klarem VSG ist die Verbundfolie durchsichtig, wodurch das Glas ebenfalls durchsichtig ist.

Glas mit satiniertem Effekt

In Glasscheiben mit satiniertem Effekt ist die Verbundfolie zwischen den Scheiben weißlich und verleiht dadurch dem Glas einen satinierten Eindruck. Dadurch kann man nicht direkt durchs Glas hindurchsehen, was einen Sichtschutz erzeugt.

Graues Glas

Unser graues Glas besteht aus graugefärbten Glasscheiben mit einer durchsichtigen Verbundfolie. Das Glas bekommt einen getönten Eindruck und gewährt einen gewissen Sichtschutz.

Höhe der Glasscheiben

Sie können die zum Geländer gehörigen Glasscheiben in verschiedenen Höhen erhalten. Die möglichen Scheibenhöhen hängen von den von Ihnen zuvor vorgenommenen Wahlen ab. Der Abstand zwischen Fußboden und Scheibenunterkante beträgt immer 45 mm.

Normalhöhe

Wir gehen bei der Glasscheibe von einer Standardhöhe aus. Der Abstand zwischen Scheibenoberkante und Handlaufunterseite beträgt dann 80 mm. Bei Geländern ohne Handlauf endet die Scheibe in Pfostenhöhe.

Überstehende Scheibenhöhe

Wenn Sie ein Geländer ohne Handlauf gewählt haben, können Sie die Scheibe 50 mm oberhalb der Pfosten enden lassen.

Klemmhalter

Edelstahl-Klemmhalter

Unsere Edelstahl-Klemmhalter haben die Qualität V4A (AISI 316), was bedeutet, dass sie aus säurebeständigem Edelstahl bestehen und für die Verwendung im Freien geeignet sind. Sie können auch im Innenraum verwendet werden.

Zink-Klemmhalter

Zink-Klemmhalter sind in erster Linie für Innenräume vorgesehen.

Füllstäbe

Die vertikalen Füllstäbe sind in jedem Feld gleichmäßig verteilt. Das bedeutet, dass die Abstände bei unterschiedlichen Sektionsbreiten abweichen.

Größerer Abstand

Ca. 85 mm Abstand.

Ein Geländer mit geringerer Füllstabdichte sollte ausschließlich auf Bodenhöhe montiert werden.

Kleinerer Abstand

Ca. 50 mm Abstand.

Verankerung

Das Geländer kann entweder seitlich ("stirn-seitig") oder aufgesetzt mit Fuß montiert werden.

Es hängt ganz von der Situation ab, für welche Option Sie sich entscheiden sollten. Oftmals funktionieren auch beide Optionen.

Die seitliche Montage ist eine etwas stabilere Alternative und nimmt keine Bodenfläche in Anspruch. Die aufgesetzte Montage kann etwas einfacher sein. Wenn das Geländer keiner größeren Belastung ausgesetzt werden soll, ist die Wahl der Verankerung eine Frage des Geschmacks.

Unabhängig von der Wahl ist es jedoch wichtig, darauf zu achten, dass die für die Verankerung verwendeten Schrauben in einen festen, stabilen Untergrund (Beton, Holzbalken, Stahlträger u.ä.) geschraubt werden.

Beachten Sie bitte, dass wir standardmäßig Verankerungsschrauben für Holzunterlagen mitliefern. Habe Sie eine andere Unterlage, müssen Sie selbst dafür geeignete Verankerungsschrauben besorgen.

Für die aufgesetzte bzw. seitliche Verankerung finden Sie Details zu den Pfosten und ihrer Platzierung in unseren Maßvorlagen:

Ecke, nicht rechtwinkelig

(größer als 90 Grad)

Um einen exakten Winkel für nicht recht-winkelige Ecken zu erhalten, werden die Pfosten nur mit auf einer Seite vorgebohrten Löchern für die Klemmhalter geliefert. Die Löcher auf der anderen Seite bohren Sie mit Hilfe der mitgelieferten Werkzeuge und Anleitungen selbst.

Fallsicherung

Eine zusätzliche Sicherheit, wenn Ihr Geländer dem Wind sehr ausgesetzt ist oder Menschen sich unterhalb des Geländes aufhalten können.

Geländer-Handlauf

Hier wählen Sie das Material des Handlaufs.

Edelstahl-Handläufe werden in zwei oder mehr Teilen geliefert, wenn die Seitenlänge 4.800 mm übersteigt, und Holz-Handläufe bei einer Seitenlänge von mehr als 3.000 mm.

Holz-Handlauf

  • Eiche eignet sich am besten für den Innenraum, kann aber auch im Freien verwendet werden.
  • Jatoba (Brasilianische Kirsche) ist wesentlich härter als Eiche und eignet sich deshalb besonders für den Außenbereich.

Der Handlauf aus Holz wird unbehandelt geliefert. Sie können ihn bei Bedarf selbst ölen. Bei einer Seitenlänge von mehr als 3.000 mm wird der Holz-Handlauf in zwei oder mehr Teilen geliefert.

Der Handlauf wird mithilfe von Handlaufstützen in den Pfosten verankert. Der Abstand zwischen Scheibenoberkante und Handlaufunterseite beträgt dann 80 mm.

 

Anfang

Das Geländer kann freistehend anfangen oder auf verschiedene Weise in einer Wand verankert werden. Seite 1 bildet immer den Anfang. Wenn Sie nur eine Seite haben, spielt es keine Rolle, ob das rechte oder das linke Ende den Anfang bildet.

Verankerung in der Wand

Sie erhalten eine etwas stabilere Geländer-konstruktion, wenn Sie den Handlauf in der Wand verankern.

Verankerung in der Wand bei Dachschrägen

Wenn das Geländer an einer Dachschräge enden soll, werden wir eine Glasscheibe mit einer abgeschrägten Ecke herstellen, die der Dachschrägenneigung folgt und mit Klemm-haltern in der Wand verankert wird. Dazu wird das letzte Geländerelement angepasst. Es ist wichtig, den richtigen Neigungswinkel anzugeben. Wenn das Geländer nur ein Element hat, ist es nicht möglich, einen Anschluss an die Dachschräge zu wählen.

Durch die Angabe der Außenwandhöhe (A) und der Länge von der Wand aus gesehen, ab der das gesamte Geländer Platz hat (Freiraummaß C), rechnen wir die für Ihren Fall geltende Dachschrägenneigung aus. Falls Ihnen der Neigungswinkel bekannt ist, reicht es, wenn Sie diesen zusammen mit der Außenwandhöhe (A) angeben.

Beachten Sie bitte, dass sich bei einer nach-träglichen Änderung der Geländerhöhe auch die Möglichkeit ändert, eine Verankerung in der Dachschräge zu bestellen.

Abschluss

Das Geländer kann frei enden oder auf verschiedene Weise in einer Wand verankert werden. Der Abschluss besteht immer aus der letzten Seite (die mit der höchsten Seitennummer). Wenn Sie nur eine Seite haben, spielt es keine Rolle, ob das rechte oder das linke Ende den Abschluss bildet.

Verankerung in der Wand

Sie erhalten eine etwas stabilere Geländer-Konstruktion, wenn Sie den Handlauf in der Wand verankern.

Verankerung in der Wand bei Dachschrägen

Wenn das Geländer an einer Dachschräge enden soll, werden wir eine Glasscheibe mit einer abgeschrägten Ecke herstellen, die der Dachschrägenneigung folgt und mit Klemm-haltern in der Wand verankert wird. Dazu wird das letzte Geländerelement angepasst. Es ist wichtig, den richtigen Neigungswinkel anzugeben. Wenn das Geländer nur ein Element hat, ist es nicht möglich, einen Anschluss an die Dachschräge zu wählen.

Durch die Angabe der Außenwandhöhe (A) und der Länge von der Wand aus gesehen, ab der das gesamte Geländer Platz hat (Freiraummaß C), rechnen wir die für Ihren Fall geltende Dachschrägenneigung aus. Falls Ihnen der Neigungswinkel bekannt ist, reicht es, wenn Sie diesen zusammen mit der Außenwandhöhe (A) angeben.

Beachten Sie bitte, dass sich bei einer nach-träglichen Änderung der Geländerhöhe auch die Möglichkeit ändert, eine Verankerung in der Dachschräge zu bestellen.

Geländerhöhe

Wir gehen von einer Standardhöhe von 1.000 mm aus.

Die Geländerhöhe wird von der Oberkante Fertigfußboden bis zur Geländeroberkante berechnet. Bei einer seitlichen Montage ("stirnseitig") ist deshalb die eigentliche Geländerkonstruktion höher.

Gesetzliche Vorschriften bezüglich der Geländerhöhe

Bitte informieren Sie sich vor einer Bestellung bei Ihrem zuständigen Bauamt nach der vorgeschriebenen Geländerhöhe. Bei einer Absturzhöhe über 1 Meter schreiben die meisten Bundesländer für Geländer eine Mindesthöhe von 1.000 mm vor. Wenn die Absturzhöhe niedriger als 1 Meter ist, können Sie auch eine niedrigere Geländerhöhe wählen.

Zubehör

Ergänzen Sie Ihre Bestellung mit passendem Zubehör und fügen Sie einen oder mehrere Artikel zu Ihrer Bestellung hinzu. Die Menge wird automatisch ausgehend vom für Ihre Konfiguration erforderlichen Bedarf berechnet.

Diese Artikel sind nicht für die Montage erforderlich.

 
Schließen

Spezifikation

Edelstahlgeländer


-.--- €
Der Preis ist inkl. MwSt & Versandkosten

Variante:
Glasscheibe, Handlauf
Glassorte:
VSG 8,76 mm, Klarglas
Klemmhalter:
Edelstahl V4A, 40x50 mm, abgerundet
Verankerung:
Aufgesetzte Montage mit Fuß
Handlauf:
Rund, Edelstahl, 42 mm
Anfang:
Freistehender Pfosten
Abschluss:
Freistehender Pfosten
Geländerhöhe:
1.000 mm
Zubehör:
Kein Zubehör gewählt
Umgebung:
Außenbereich
Schließen

Zeichnungen & Dokumente

Wenn Sie Maße & Konstruktion angegeben haben, sehen Sie hier ein oder zwei Übersichtsbilder, die zeigen, wie Ihr Geländer montiert werden kann.

  • Die PDF-Dokumente werden nach Angabe von "Maße & Konstruktion" angezeigt.
Schließen

Gebrauchsklasse

Das Geländer dieses Angebots mit aktueller Wahl von Geländerhöhe, Länge der Elemente, Details usw. Entspricht der Gebrauchsklasse ?.

Sobald Sie Ihre Maße eingetragen haben, wird ein Symbol für die Klasse dieses Geländers angezeigt.

Klassifizierung unbekannt

Gebrauchsklasse unbekannt

Die Gebrauchsklasse gibt Ihnen einen Hinweis auf die geeignete Umgebung des Geländers. Das Symbol zeigt welcher Klasse es zugeordnet ist und passt sich anhand Ihrer Design- und Detailwahl an.


Unsere Gebrauchsklassen

Klasse A

Unsere A-klassifizierten Geländer sin CE-gekennzeichnet, vertragen 1kN/m Holmlast und das Glas ist ein Verbundssicherheitsglas, das Personenschäden bei eventuellen Stößen verhindert. Ein A-klassifiziertes Geländer erfüllt die Anforderungen für Absturzsicherungen bei einer Fallhöhe von 1-10 m von der Fußbodenoberkante bis zur Erde und eignet sich daher zur Anwendung in jedem Wohnumfeld.

Klasse B

Unsere B-klassifizierten Geländer sind CE-gekennzeichnet, vertragen 1kN/m Holmlast und das Glas ist ein Verbundssicherheitsglas, das Personenschäden bei eventuellen Stößen verhindert. Ein B-klassifiziertes Geländer eignet sich für Bereiche mit einer Fallhöhe von 0-1 m.

Klasse C

C-klassifizierte Geländer eignen sich für die Anwendung auf Bodenhöhe. Das Glas ist ein Verbundssicherheitsglas, das Personenschäden bei eventuellen Stößen verhindert.

Schließen

Als Angebot schicken

Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen die Konfiguration als Angebot an Ihre Mailadresse schicken können.

Angebot für weitere Produkte?

Sie können ein Angebot für mehrere Produkte gleichzeitig erhalten, indem Sie jede einzelne Konfiguration in den Einkaufswagen legen und dann in der Kasse das Angebot erstellen.





Schließen

Speichern oder öffnen


Geben Sie oben Ihre Mailadresse an

Mithilfe dieser Funktion können Sie die angegebenen Seitenlängen und Wahlen abspeichern und sie später neu laden, indem Sie Ihre Mailadresse angeben.

Die Informationen können sowohl im PC als auch Tablet und Mobiltelefon geladen werden.


Wir legen Ihre Waren in den Einkaufswagen...

Gleich fertig...

-.--- €