Alu Color Alu Classic
  • Immer versandkostenfrei!
  • Nach Ihren Angaben maßgefertigt
0 €
Inkl. MwSt & Versand
Sie haben noch nichts in den Einkaufswagen gelegt!
Klicken Sie auf die Produkte im Menü, um unser Angebot zu sehen
Wir bieten an:
  • Hohe Qualität
  • Hohe Erreichbarkeit
  • Kurze Produktionsdauer
  • Nach Ihren Abmessungen maßgefertigte Produkte
  • Kostenloser Versand (Lieferung nur innerhalb Deutschlands möglich)

Terrassengeländer mit Glas

Komplette Bausätze mit sofortiger Preisanzeige

Unser Angebot umfasst vier Geländertypen, die sich sehr gut als Terrassengeländer eignen. Jedes unserer Geländer kann von Ihnen maßgeschneidert und designt werden, bevor Sie es bestellen. Wählen Sie zwischen drei Glasfarben: Klarglas, graugetöntes Glas oder – für Geländer mit Sichtschutz – Scheiben mit satiniertem Effekt.

Edelstahlgeländer – für exklusive Terrassengeländer

Viele denken zuerst an Edelstahlgeländer, wenn sie über die Montage eines Terrassengeländers mit Glasfüllung nachdenken. Es gibt viele Lieferanten auf dem Markt, aber unser Kennzeichen sind hochwertige Geländer zu einem richtig guten Preis. Sie können den Preis selbst direkt berechnen und eine Bestellung vornehmen. Man muss sich jedoch dessen bewusst sein, dass auch Edelstahlgeländer rosten können. Deshalb ist die Pflege eines solchen Geländers zeitaufwendiger als bei unserem Aluminiumgeländer, welches ebenfalls sehr gut als Terrassengeländer geeignet ist.

Ganzglasgeländer – so wird Ihr Terrassengeländer fast unsichtbar

Unser Ganzglasgeländer ist am exklusivsten und einfach nur da, ohne dass es besonders sichtbar ist. Es eignet sich sehr, wenn Sie eine schöne Aussicht haben, die Sie nicht zerstören wollen, oder wenn Sie das Gefühl haben wollen, dass gar kein Geländer da ist. Das Ganzglasgeländer ist erhältlich mit einem schmalen Handlauf aus Aluminium oder einem runden Handlauf aus Edelstahl oder Holz, nämlich Eiche (am geeignetsten für eine Innenraum-Montage) und Teak (besser für die Montage im Freien geeignet). Wählen Sie das Geländer ohne Handlauf, wenn es nur als Abschirmung dienen soll.

Aluminiumgeländer für Terrassen – die preiswerteste Alternative

Wenn Sie für Ihre Terrasse ein Aluminiumgeländer statt eines Edelstahlgeländers wählen, bekommen Sie nicht nur ein pflegeleichteres Geländer, sondern auch auch ein deutlich günstigeres. Wir bieten zum einen die Grundfarbe natürlich eloxiert an. Sie können Ihr Aluminiumgeländer aber auch mit einer Pulverbeschichtung in unseren Standardfarben Schwarz, Weiß und Anthrazit (mit körniger Struktur) oder einer wahlfreien RAL-Farbe bestellen. Das Geländer können Sie mit einem Handlauf aus Aluminium kombinieren oder – wie auch beim Edelstahlgeländer – mit einem Handlauf aus Eiche oder Jatoba.

Glas und Klemmhalter – für bereits auf der Terrasse vorhandene Pfosten

Wenn Sie bereits ein Terrassengeländer aus Holz haben, z.B. mit Andreaskreuzen oder mit Latten zwischen den Pfosten, können Sie diese Füllung mit Glasscheiben und Klemmhalternersetzen. Dadurch wirkt das Geländer luftiger und kann auch einen besseren Windschutz bewirken. Wenn Sie den Sichtschutz beibehalten oder verstärken wollen, können Sie Scheiben mit satinierter Verbundfolie wählen.

Höhe des Terrassengeländers?

Die meisten Bundesländer schreiben bei einer Absturzhöhe über 1 m eine Mindest-Geländerhöhe von 1.000 mm vor. Wir gehen deshalb von einer Standardhöhe von 1.000 mm aus. Sollte der Abstand zur Erdoberfläche weniger als 1 m betragen, können Sie auch ein niedrigeres Geländer wählen.

Sind Glasgeländer sicher?

Wir bekommen oft Fragen, ob Glasgeländer sicher sind, wenn man Kinder hat, oder ob man durch das Geländer hindurchfallen kann. Die Glasscheiben in unseren Geländern mit Pfosten bestehen aus Verbund-Sicherheitsglas (VSG) in einer Stärke von 8,76 mm. VSG verdankt seine Sicherheitseigenschaften zwei übereinander liegenden Glasscheiben, die mit einer reißfesten und zähelastischen Folie zwischen den Scheiben verklebt sind – dieselbe Technik wie bei Windschutzscheiben von Autos. Falls eine der beiden Glasscheiben durch Schlageinwirkung kaputtgehen sollte, bleibt die Folie zusammen mit der zweiten Scheibe intakt. Dadurch hat VSG im Gegensatz zu herkömmlichem Floatglas noch eine „Resttragfähigkeit“. Wir bieten als Standardfüllung VSG-Scheiben aus Floatglas an. Für Situationen, in denen die Scheiben wiederholten äußeren Belastungen z.B. durch Stöße ausgesetzt sind, können Sie auch VSG aus ESG (Einscheiben-Sicherheitsglas) wählen, das eine erhöhte Stoß- und Schlagfestigkeit im Vergleich zu Floatglas hat.

Beim Ganzglasgeländer verwenden wir dickere VSG-Scheiben aus Einscheiben-Sicherheitsglas (12,76 mm). ESG ist wesentlich stabiler als herkömmliches Floatglas. Wenn eine VSG-Scheibe aus ESG kaputtgeht, zerfällt sie in viele kleine ungefährliche Scherben, welche von der Folie zusammengehalten werden, so dass keine Glassplitter entstehen.

Terrassengeländer selbst montieren?

Viele fragen sich, ob sie es sich zutrauen können, ein Glasgeländer selbst zu montieren. Wir sind der Meinung, dass jeder, der grundlegende Handwerkskenntnisse hat, unsere Geländer montieren kann. Kann man mit Schraubenzieher, Wasserwaage, Zollstock und Hammer umgehen, kann man es selbst bewältigen. Bei einigen Montageschritten kann die Hilfe einer weiteren Person erforderlich sein. Natürlich können Sie auch Handwerker beauftragen – für die ist es sehr einfach, das Geländer zu montieren. Zu jeder Geländerbestellung erhalten Sie neben schriftlichen auch gefilmte Montageanleitungen. Das Wichtigste ist jedoch, ein gutes Fundament für die Befestigung des Geländers zu haben.

Ihre Abkürzungen

Abkürzungen!

Bestellseite

    Angebot

      Nicht anzeigen!