Alu Color Alu Classic
  • Immer versandkostenfrei!
  • Nach Ihren Angaben maßgefertigt
0 €
Inkl. MwSt & Versand
Sie haben noch nichts in den Einkaufswagen gelegt!
Klicken Sie auf die Produkte im Menü, um unser Angebot zu sehen
Wir bieten an:
  • Hohe Qualität
  • Hohe Erreichbarkeit
  • Kurze Produktionsdauer
  • Nach Ihren Abmessungen maßgefertigte Produkte
  • Kostenloser Versand (Lieferung nur innerhalb Deutschlands möglich)

Datenschutz-Richtlinien

Räckesbutiken Sweden AB, in Schweden unter der Organisationsnummer 556824-1268 gelistet (und im Folgenden “Geländerladen” oder “wir” genannt) respektiert Ihre Integrität und Ihr Recht auf Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten.

Das Vertrauen unserer Kunden ist von größter Wichtigkeit für uns, weshalb Geländerladen sich in der Pflicht sieht, Ihre Integrität zu schützen. Diese Datenschutz-Richtlinien erklären, wie wir Informationen über unsere Kunden sammeln und verwenden. Sie beschreiben die Verwendung personenbezogener Daten innerhalb des Unternehmens Geländerladen (im deutschsprachigen Raum unter dem Namen „Geländerladen“ geführt), dessen Dienstleistungen auf www.rackesbutiken.se bzw. www.gelaenderladen.de angeboten werden. Geländerladen ist gemäß geltender Gesetzgebung verantwortlich für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Für Sie ist es wichtig, unsere Datenschutz-Richtlinien zu lesen und zu verstehen, bevor Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen.

Jegliche Verwendung personenbezogener Daten innerhalb des Unternehmens Geländerladen geschieht gemäß geltender Datenschutz-Regulierungen. Innerhalb der EU/EWR gilt ab dem 25. Mai 2018 die sogenannte Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Zentrale Begriffe

Personenbezogene Daten sind Informationen, die zusammen mit anderen Informationen direkt oder indirekt mit einer physisch lebenden Person in Verbindung gebracht werden können. Beispiele für personenbezogene Daten sind Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Auch Angaben wie IP- Adresse oder Aufschlüsse über Ihr Benutzerverhalten bei der Inanspruchnahme von Serviceleistungen können personenbezogene Daten sein.

Die Nutzung personenbezogener Daten umfasst jegliche Verwendung von Informationen, so etwa deren Sammlung, Analyse, Änderung, Registrierung oder Speicherung.

Verantwortlich für Ihre persönlichen Daten ist diejenige Person, die alleine oder zusammen mit anderen Personen Zwecke und Mittel für die Nutzung eben dieser Daten bestimmt und infolgedessen sicherzustellen hat, dass die Nutzung gemäß geltender Gesetzgebung geschieht.

Verwendete Daten

Die von Geländerladen gesammelten und verwendeten Daten von Nutzern unserer Dienste sind:

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Lieferadresse
  • Kontaktperson, Name und Telefonnummer
  • IP-Adresse
  • Geografische Informationen

Und andere Daten, die Sie uns eventuell selbst in Verbindung mit der Inanspruchnahme unserer Dienste übermitteln.

Geländerladen benötigt die oben aufgeführten Daten, um den mit Ihnen als Kunden geschlossenen Vertrag erfüllen und Warenbestellungen oder Angebotsunterbreitungen durchführen zu können. Sollten Sie die Angabe bestimmter personenbezogener Daten verweigern, kann Geländerladen einen von Ihnen gewünschten Service eventuell nicht erbringen. Gewisse Informationen werden bei Inanspruchnahme unserer Dienste automatisch gespeichert:

  • Information über Ihre Anwendung unserer Dienste, z. B. wie Sie auf unserer Website navigieren und welche Seiten Sie besucht haben
  • Technische Daten der von Ihnen verwendeten Geräte, um Zugang zu unseren Dienstleistungen zu bekommen; so etwa IP-Adresse, Hardware-Typ, Operationssystem und Browserversion
  • Geografische Informationen

Zweck der Verwendung personenbezogener Daten und rechtliche Grundlagen

Wir verwenden personenbezogene Daten für untenstehende Zwecke sowie eventuell für weitere Zwecke, die zum Sammelzeitpunkt angegeben werden:

  • Um Dienste anbieten und unseren Vertrag mit Ihnen als Kunden administrieren zu können sowie um Ihre Bestellunterlagen auszuarbeiten und administrieren zu können (Angebotsanfrage)
  • Um Ihnen unsere Dienste zugänglich zu machen und eine Bestellung durchführen zu können, werden Ihre personenbezogenen Daten eventuell an Lieferanten oder Unterlieferanten weitergegeben
  • Um mit Ihnen via Post, Telefon und elektronischer Kommunikation (etwa SMS oder E-Mail) kommunizieren zu können oder auf andere Weise, z. B. durch unseren Kundenservice, Benachrichtigungen zu schicken sowie Sie über die Aktualisierung von Diensten und Nutzungsbedingungen zu informieren
  • Um die technische Funktionalität unserer Dienstleistungen gewährleisten zu können
  • Um Ihren Eindruck von unseren Dienstleistungen personifizieren und verbessern zu können
  • Um unsere Dienstleistungen verbessern und neue Dienste und Produkte entwickeln zu können, die Sicherheit unserer Netzwerke und Informationssysteme kontinuierlich zu verbessern sowie um Ihre und die Inanspruchnahme von Dienstleistungen anderer Nutzer (z. B. welches Mobilgerät oder Equipment Sie verwenden) analysieren zu können, um besser zu verstehen, wie unsere Kunden interagieren und Dienstleistungen verwenden
  • Für Marketingzwecke, hierunter das Marketing unserer Produkte und Dienstleistungen
  • Um den Missbrauch von Diensten oder die nicht regelkonforme Nutzung von Dienstleistungen zu kontrollieren, verhindern, ermitteln oder andere legale Maßnahmen zu ergreifen, um Verdacht auf Betrug oder potentielle Bedrohungen gegen Geländerladen zu verfolgen
  • Um rechtliche Verpflichtungen erfüllen zu können

Rechtliche Grundlage für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Geländerladen

Notwendige Behandlung zum Erfüllen unseres Vertrages mit Ihnen

Geländerladen benötigt Ihre personenbezogenen Daten, um unseren Vertrag mit Ihnen als Kunden erfüllen zu können (z. B. für die in obenstehenden Punkten 1 – 5 angegebenen Zwecke).



Notwendige Verwendung zu Zwecken, die die berechtigten Interessen von Geländerladen oder Dritter betrifft (Interessensabwägung)

Im Falle der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu Zwecken, die den berechtigten Interessen von Geländerladen oder Dritten dienen, kann Geländerladen Daten aufgrund einer Interessensabwägung verwenden. Es liegt im kommerziellen Interesse von Geländerladen, eine gute Beziehung zu Ihnen als Kunden zu haben, Ihnen Informationen bereitzustellen, die bei der Inanspruchnahme von Dienstleistungen für Sie relevant sind, Serviceleistungen zu verbessern und weiterzuentwickeln sowie die Produkte und Dienstleistungen von Geländerladen zu vermarkten (z. B. für die in obenstehenden Punkten 3 – 10 angegebenen Zwecke). Mit „berechtigten Interessen“ ist also unser Interesse, unser Unternehmen zu betreiben und zu führen gemeint, um Ihnen einen so guten Dienst wie möglich sowie ein angenehmes und sicheres Benutzererlebnis bieten zu können. Wir können Ihre persönlichen Daten dazu nutzen, um Sie (und übrige Kunden, Lieferanten und Zusammenarbeitspartner) gegen Betrug, illegale Eingriffe und andere Unregelmäßigkeiten bei der Verwendung unserer Dienste schützen zu können und die Sicherheit unserer Dienste und Systeme zu garantieren. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten anhand einer Interessensabwägung beurteilen, nehmen wir bei der Verwendung Rücksicht auf eventuelle Beeinflussungen Ihrer Person (sowohl positiv als auch negativ) sowie berücksichtigen Ihre Interessen und Rechte gemäß geltender Gesetzgebung. Sollten Sie Kritik an einer auf einer Interessensabwägung basierenden Nutzung haben, können Sie jederzeit Widerspruch gegen eine solche Behandlung einlegen. Mehr Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter der untenstehenden Rubrik ”Ihre Rechte”.



Notwendige Verwendung personenbezogener Daten zur Gewährleistung rechtlicher Verpflichtungen

Geländerladen muss Ihre personenbezogenen Daten eventuell verwenden, um rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, z. B. im Bereich der Buchhaltung oder infolge von Gerichts- oder Amtsbeschlüssen (d. h. für in Punkt 9 genannten Zwecke).


Es kann vorkommen, dass eine personenbezogene Information für mehr als nur einen der oben genannten Zwecke oder rechtlichen Gründe verwendet wird.

Sicherheit und Weitergabe personenbezogener Daten

Weitergabe personenbezogener Daten innerhalb des Unternehmenskonzerns Geländerladen

Ihre personenbezogenen Daten können zur selbstständigen Verwendung an andere Unternehmen weitergegeben werden mit dem Zweck, Informationen zu präsentieren und Ihr Benutzererlebnis bei der Bestellung zu verbessern. Beispiele für solche Daten können Kontaktangaben sowie Wohnort sein. Sollten Sie von einem dieser Unternehmen kontaktiert werden, werden Sie über die Datenschutz-Richtlinien informiert, die innerhalb dieses bestimmten Unternehmens gelten. Genauer gesagt bedeutet dies, dass Sie unter anderem bei Lieferungs- oder Bezahlverfahren eventuell direkt von anderen Unternehmen kontaktiert werden, um Ihren Kauf durchführen zu können.



Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir teilen, verkaufen oder überlassen keine personenbezogenen Daten auf andere Weise als in diesen Datenschutz-Richtlinien angegeben, insofern wir nicht laut geltender Gesetzgebung oder infolge eines richterlichen Beschlusses dazu verpflichtet werden oder Ihr Einverständnis zu einer solchen Weitergabe haben.

Geländerladen kann personenbezogene Daten an Dritte, so z. B. an die Polizei oder eine andere Behörde, weitergeben, wenn der Verdacht auf eine Straftat besteht oder wir aufgrund geltender Gesetzgebung oder amtlicher Beschlüsse dazu verpflichtet sind.


Geländerladen kann externe Lieferanten damit beauftragen, Aufgaben wie beispielsweise IT-Dienste oder die Durchführung von Analysen zu übernehmen. Dies kann bedeuten, dass Geländerladen Lieferanten sowohl innerhalb als auch außerhalb der EU/EWR Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gibt. Alle Lieferanten verwenden personenbezogene Daten in unserem Auftrag gemäß schriftlicher Datenschutzabsprachen und unseren Anweisungen. Externe Lieferanten, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten bekommen (z. B. wenn wir Dritte wie etwa Svea Finans beauftragen, bei der Zahlung einer Rechnung Kreditinformationen einzuholen oder Informationen auf einen Server zu legen), haben kein Recht dazu, Ihre personenbezogenen Daten zu anderen als den in diesen Datenschutz-Richtlinien angegebenen Zwecken und ausschließlich in dem Maße zu verwenden, das für die Durchführung der Dienstleistung notwendig ist. 



Weitergabe personenbezogener Daten an Drittländer

Geländerladen arbeitet ausschließlich mit Partnern zusammen, die personenbezogene Daten innerhalb der EU/EWR verwenden. Sollte Geländerladen einen Lieferanten außerhalb der EU/ERW, beispielsweise Cloud-Dienste, beauftragen, veranlasst Geländerladen spezielle Schutzmaßnahmen wie Verträge, die standardisierte Klauseln für die Weitergaben von Daten beinhalten. Diese Modellklauseln sind von der EU-Kommission zugelassen und auf deren Website zugänglich. Geländerladen beauftragt Unternehmen, die sich auf demselben Schutzniveau wie innerhalb der EU/EWR üblich befinden, indem sie sich z. B. dem sogenannten Privacy Shield Abkommen zwischen der EU und den USA angeschlossen haben.



Sicherheit zum Schutz personenbezogener Daten


Geländerladen schützt Ihre Integrität und gewährleistet einen hohen Sicherheitsstandard für Ihre personenbezogenen Daten. Geländerladen hat angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unberechtigten Zugang, Änderung, Verbreitung oder jegliche andere Form von Störung zu schützen. Jegliche Verwendung Ihrer personenbezogener Daten geschieht unter strikter Verschwiegenheit.

Speicherung und Aussortierung personenbezogener Daten

Die Verwendung personenbezogener Daten gemäß geltender Gesetzgebung beinhaltet, dass diese nicht länger als für die Verwendungszwecke notwendig gespeichert werden. Dies bedeutet also, dass nicht länger aktuelle oder benötigte Angaben aussortiert und gelöscht werden. Gewisse Informationen können länger gespeichert werden, wenn dies aufgrund gesetzlicher Forderungen wie beispielsweise dem Buchhaltungsgesetz nötig ist.

Die gleichen personenbezogenen Daten können an mehreren unterschiedlichen Stellen für verschiedene Zwecke gespeichert werden. Dies kann bedeuten, dass eine Information, die aus einem System aussortiert wurde da sie dort nicht länger benötigt wurde, immer noch in einem anderen System gespeichert sein kann, um eine rechtliche Grundlage oder einen anderen Zweck zu erfüllen.

Ihre Rechte

Was die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten angeht, können Sie gemäß Datenschutzgesetzgebung mehrere verschiedene Rechte in Anspruch nehmen. Um Ihre Rechte auszuüben, kontaktieren Sie Geländerladen bitte über die am Ende dieser Datenschutz-Richtlinien angegebenen Kontaktdaten.


Informationsrecht

Sie haben das Recht Auskunft darüber zu bekommen, ob Geländerladen personenbezogene Daten von Ihnen verwendet. Wenn dies der Fall ist, haben Sie das Recht, kostenlos Information über die Art der Verwendung sowie eine Kopie der verwendeten Daten zu bekommen. Für eventuelle weitere Kopien kann Geländerladen eine angemessene Gebühr, basierend auf den administrativen Kosten, erheben. Sollte Ihr Antrag offensichtlich unbegründet oder unangemessen sein, kann Geländerladen gemäß geltender Datenschutzgesetzgebung ebenfalls eine angemessene Gebühr erheben.



Aktualisierungsrecht

Sie haben das Recht, fehlerhafte oder veraltete personenbezogene Daten über Sie ohne unnötige Verzögerung berichtigt zu bekommen. Je nach Art der Verwendung haben Sie des Weiteren das Recht auf die Komplettierung unvollständiger Daten.



Löschrecht


In gewissen Fällen haben Sie das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, z. B.

  • wenn die personenbezogenen Daten nicht länger für die Zwecke, zu denen sie gesammelt wurden, benötigt werden
  • wenn Sie Einwände gegen die Verwendung, die auf einer Interessensabwägung basiert, haben oder wenn es keinen berechtigten, schwerer wiegenden Grund für die Verwendung gibt
  • wenn Ihre personenbezogenen Daten auf ungesetzliche Weise verwendet wurden oder aufgrund von rechtlichen Verpflichtungen gelöscht werden mussten

Das Löschrecht gilt jedoch beispielsweise nicht, wenn die Verwendung nötig ist, um rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um rechtliche Ansprüche seitens Geländerladen zu erheben, geltend zu machen oder zu verteidigen.



Begrenzungsrecht

In gewissen Fällen haben Sie das Recht auf die Forderung der Begrenzung der von Geländerladen verwendeten personenbezogenen Daten, z. B. wenn Informationen inkorrekt sind, deren Verwendung ungesetzlich ist, Sie die Löschung der Daten beantragen wollen, wenn Geländerladen die Daten nicht länger benötigt, Sie die Daten für rechtliche Ansprüche benötigen oder Sie mit der Verwendung Ihrer Daten basierend auf einer Interessensabwägung nicht einverstanden sind. Eine Begrenzung muss nicht durchgeführt werden, wenn Geländerladen oder eine Drittpartei Zeit braucht, um die Verwendung zu kontrollieren oder deren Gründe schwerer als Ihre berechtigten Gründe wiegen.



Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit Einspruch gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben, die auf einer Interessensabwägung einschließlich Profilierung basieren. Geländerladen hat kein Recht dazu solche personenbezogenen Daten weiter zu verwenden, wenn das Unternehmen keine zwingend berechtigenden Gründe für die Verwendung, die schwerwiegender als Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten sind, präsentieren kann. Geländerladen kann die Verwendung jedoch für die Erhebung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche fortsetzen.


Klagerecht

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte von uns nicht respektiert werden, können Sie sich jederzeit gerne mit uns in Verbindung setzen. Sie können auch eine Beschwerde bei der Datenschutz-Kommission einreichen.

Cookies

Auf unserer Website verwenden wir Cookies und ähnliche Nachverfolgungstechniken. Lesen Sie mehr über unsere Verwendung von Cookies und Ähnlichem in unseren Cookie-Richtlinien.

Links zu anderen Websites und Social Plug-Ins

Im Falle, dass unsere Homepage zu einer im Besitz von Dritten befindlichen Website oder Material verlinkt, sind diese Verlinkungen ausschließlich als Serviceleistung für den Kunden anzusehen. Geländerladen übernimmt keine Verantwortung für die verlinkte Seite und deren eventuelle Verwendung personenbezogener Daten.


Auf unserer Website können Sie manchmal angeboten kommen, Informationen über Dienstleistungen auf sozialen Medien, wie z. B. Facebook oder Twitter, durch einen implementierten Social Plug-In (wie z. B. einem „Gefällt mir“-Button) zu teilen. Wir haben keinen Einfluss auf die Informationen, die soziale Medien mithilfe dieser Plug-Ins sammeln. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich vor deren Nutzung über den Zweck und den Umfang der Verwendung der mithilfe von Social Plug-Ins gesammelten Informationen zu informieren.

Änderungen der Datenschutz-Richtlinien

Im Falle einer Änderung dieser Datenschutz-Richtlinien informieren wir Sie anhand einer E-Mail sowie publizieren die aktualisierte Version hier: https://www.gelaenderladen.de/datenschutz-richtlinien/

Gericht und Streitschlichtung

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutz-Richtlinien und Ihre Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen ist aus Sicht schwedischer Gesetzgebung zu sehen. Sofern aus geltender Gesetzgebung nichts anderes hervorgeht, werden Uneinigkeiten von einem schwedischen Gericht geregelt.

Kontaktdaten

Für weitere Informationen über unsere Verwendung personenbezogener Daten oder bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Räckesbutiken Sweden AB

Transportgatan 9c

262 71 Ängelholm
Schweden

E-Mail-Adresse: info@gelaenderladen.de

Telefonnummer: 030-30 80 80 18



Diese Datenschutz-Richtlinien gelten ab 25-05-2018

Ihre Abkürzungen

Abkürzungen!

Bestellseite

    Angebot

      Nicht anzeigen!